Museum Day in New York

Museum Day in New York

Heute ist überall in den USA, und natürlich auch in New York, Museum Day. In der ganzen Stadt sind zahlreiche Museen umsonst. Nicht alle Museen in New York nehmen am Museum Day teil, aber man kann sich online einen Überblick  der teilnehmenden Museen verschaffen und dann einen ganz persönlichen Museumstag planen.

Time Out liefert zusätzlich Tipps für das Rahmenprogramm: Shoppen, Essen und Trinken rund um die New Yorker Museeen.

New York Umsonst: Oper und Klassik

New York Umsonst: Oper und Klassik

In der Sommerpause machen die New Yorker Opernhäuser Alternativprogramm, häufig umsonst. Im Juni und Juli fiel ein Grossteil der River to River Konzerte der New York City Opera und New York Philharmonic in the Parks ins Wasser. Hoffentlich geht es bei den kommenden Veranstaltungen weniger nass zu.

  1. Die Metropolitan Opera zeigt grosse Opern auf grosser Leinwand. Vom 29. August bis 7. September laufen täglich HD-Aufzeichnungen grosse Met-Produktionen bei freiem Eintritt auf dem Lincoln Centre Plaza.
  2. Von den Summer Recital Terminen der Met bleibt nur noch ein Termin – am 14. August – aber bei freiem Eintritt lohnt sich auch die Fahrt nach Brooklyn. Weiterlesen
New York Umsonst: Open Air Kino

New York Umsonst: Open Air Kino

Open Air Kinos gibt es inzwischen überall, aber nur in New York sind so viele davon umsonst. Der Grund für die Popularität der Open Air Kinos liegt auf der Hand: New York im Sommer ist heiss! Früher lockten die grossen Sommer-Blockbuster so viele Leute in die Multiplexes, weil die für ein paar Stunden die klimatisierte Kühle geniessen wollten. Heute gibt es Filme für jeden erdenklichen Geschmack unter dem Sternenhimmel.
rooftop-films-ny
Weiterlesen

New York Umsonst: Konzerte

New York Umsonst: Konzerte

Konzert in New YorkIn New York gibt es eigentlich immer und überall Konzerte umsonst, denn die Veranstalter machen lieber ihr Geld an der Bar als es den Besuchern schon an der Tür aus der Tasche zu ziehen. Die Art der Konzerte, die man sich umsonst ansehen kann, ist dabei nicht auf schrammeligen Indierock in muffligen Kellerclubs beschränkt, sondern reicht von Klassik bis Hip Hop, von der kleinen Jazzbar bis zur Riesen-Open Air-Bühne. Gerade im Sommer übertrifft New York sich selbst mit kostenlosen Konzerten in Parks, auf Dächern und Strassenfesten – ein Angebot, bei dem die Auswahl schwer fällt. Alleine heute, am 18. Juni 2009 spielen umsonst in New York:
– Nation Beat live auf Roosevelt Island
– Q-Tip live im Central Park
– Spank Rock, Raveonettes, Micachu und viele mehr live in Coney Island
…und das sind nur dir größeren kostenlosen Festivals, hier ein Versuch, alle kostenlosen Live-Angebote in New York zu ordnen:

Sommer 2009: Open Air Konzerte umsonst

  • Die Central Park Summer Stage ist eine traumhafte Location mitten in der Stadt, wo den ganzen Sommer echte Konzertereignisse stattfinden
  • Beim Celebrate Brooklyn Festival im Prospect Park finden kostenlose Konzerte und Benefiz-Konzerte abwechselnd statt, gemischt mit vielen Konzerten für Kinder und anderen kostenlosen Veranstaltungen
  • Bis Ende September finden jeden Samstag Konzerte umsonst auf Roosevelt Island statt
  • Das Siren Festival wartet mit einem fantastischen Lineup auf und präsentiert das ganze auf dem lagendären Coney Island Rummelplatz Weiterlesen
New York Umsonst: Kirschblüte in NYC

New York Umsonst: Kirschblüte in NYC

Für die einen ist es Boob Day, für die anderen einfach nur Springtime in New York, für alle New Yorker und New York Besucher bedeutet das erste warme Frühlingswochenende, dass die Kirschblüte nicht mehr lange auf sich warten lässt. Weiterlesen

New York Billiger: Flohmärkte und Märkte

New York Billiger: Flohmärkte und Märkte

Die Wettergötter haben angeblich beschlossen, dass am Wochenende auch in New York der Frühling Einzug halten soll. Wenn ich jetzt mal von mir auf andere schließe, dann beschert uns das neben viel Lust auf Aktivitäten im Freien auch den unbändigen Drang, mal wieder Frühlingsputz zu machen. Das bedeutet – Altes raus, Neues rein! Oder wie der New Yorker sagt: Out with the old, in with the new! Umsonst ist bei Flohmärkten natürlich nur der Eintritt, aber Ihr findet bestimmt das eine oder andere Schnäppchen. Zeit für einen Flohmarktbesuch also: Weiterlesen

Berlin in New York – Umsonst

In New York ist Berlin immens angesagt. Bereits vor 2 Jahren gab es im MoMA den Berlin Day (singular), jetzt gibt es die Berlin Days (plural) im New Museum. Also mehr Berlin für weniger Geld, denn die Berlin Days in New York sind umsonst. Zielsetzung ist es scheinbar, die ganzen arbeitslosen Designer und Künstler aus New York dafür zu begeistern, arbeitslose Designer und Künstler in Berlin zu werden. Klappt ja ganz gut so weit…

Ich beliebe natürlich zu scherzen – Berlin präsentiert sich im New Museum als kreative, hippe Stadt, als „the place to be“:

berlin-in-newyork

Am heutigen Dienstag, 31.3.09, geht es um Mode aus Berlin. Der Tag beginnt (ähem, begann) um 10:00 mit einem öffentlichen Kulturprojekt und endet am Abend mit einer Modenschau zum Thema Mauerfall.

Morgen, den 1.4.09, stellen sich Berliner Filmemacher vor und abends gibt’s ein DJ Set von Paul Kalkbrenner.

Am 2.4.09 gehen die Berlin Days schon wieder zu Ende mit einem Tag, der Kunst und Design in Berlin gewidmet ist, und einer Party, bei der DJ Dmitry von Deee-Lite auflegt (squeee!)

Die Hipster sind bestimmt schon alle da, also auf geht’s! Das ganze Programm der Berlin Days findet sich hier.

New York Umsonst: Zoos und Botanische Gärten

frühling-in-new-yorkJetzt da auch in New York der Frühling im Anmarsch ist, wird es Zeit für Aktivitäten an der frischen Luft. Und wo lässt sich die Natur mitten in der Stadt besser erleben als im botanischen Garten und im Zoo…

New Yorker Botanische Gärten

  • Der New York Botanical Garden in der Bronx hat Mittwoch den ganzen Tag und Samstags von 10:00-12:00 freien Eintritt. 
  • Im Brooklyn Botanical Garden zahlt man Dienstags den ganzen Tag keinen Eintritt und Samstags von 10:00-12:00 ist der Zugang ebenfalls umsonst. Im Winter ist der Eintritt sogar an allen Wochentagen umsonst, aber da gibt’s im Botanischen Garten natürlich auch weniger zu sehen.
  • Welche Pflanzen wann blühen, verraten die Websites der Botanischen Gärten in New York.

New Yorker Zoos Weiterlesen

New York Umsonst: Times Square Späßchen

New York Umsonst: Times Square Späßchen

times-square-nyDer Times Square ist momentan wieder in aller Munde (hier einen Blowjob-Joke oder erinnert sich eh schon niemand mehr an die Zeit, als der Times Square noch ein zwielichtes Rotlichtviertel mit Pornokinos war?). Der Times Square soll nämlich zur Fußgängerzone werden (und die Süddeutsche scheut bei der Gelegenheit kein schlechtes Wortspiel).

Auch jetzt gibt es schon viel zu tun am Times Sqare, vieles davon umsonst. Aber Achtung! Da gibt es zum Beispiel Touristengruppen aus den Flyover States (alles, was zwischen den Küsten liegt, wo New Yorker also höchstens drüber fliegen), die gerne extrem langsam laufen, dabei den ganzen Gehweg blockieren und New Yorker zur Weißglut bringen, blinkende Werbung allüberall, die bestimmt nix für Epileptiker ist, und Konsumterror so weit das Auge reicht.

Trotzdem sollte man nicht einfach einen weiten Bogen um den Times Square machen, sondern sich zumindest einen Kurzbesuch antun. Umsonst kann man da… Weiterlesen

New York umsonst: Museen

New York umsonst: Museen

moma-ny-umsonst

In New York sind, wie in vielen anderen Städten auch, zahlreiche Museen umsonst. Im Gegensatz zu vielen anderen Städten hat New York aber auf wenigen Quadratkilometern einige der berühmstesten Museen der Welt und mehrere der größten Museen der Welt.

Da viele New York-Besucher sich für die Stadt nur eine Woche Zeit nehmen und man eigentlich allein für die Museen einen Monat bräuchte, muss man also gut planen, damit man die Tage erwischt, an denen der Eintritt frei ist:

Weiterlesen