New York Online und Umsonst: NOSTALGIE

Zwei britische Fernsehmoderatoren 1983 in New York: Sie machen eine Tour durch die Clubs von Manhattan, als die noch Danceteria, Roxy und Paradise Garage hießen und besuchen eine Klaus Nomi Ausstellung, kurz nach seinem Tod. Das Video auf Gawker.

Ein bisschen Nostalgie für die Zeiten des legendären New Yorker Nachtlebens, als die Touristen noch aus Long Island kamen, man seine Drogen noch in „Drug Supermarkets“ kaufen konnte, Afrika Bambaata zwei neue Hit-Singles hatte, in Clubs gebreakdanced wurde und Williamsburg nur einer von vielen Bezirken von Brooklyn war, wo man sich lieber nicht hin verirrt.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *